Schuljahr 2018/19  1. Halbjahr

Die Erst- und Zweiklässler als "Puddingköche" am 24./25.01.2019

Schlittenspaß der 2. Klasse am 24.01.2019

Spendenaktion des Elternbeirats

 

 

Auch in diesem Jahr organisierte der Elternbeirat wieder eine Spendenaktion zu Weihnachten. Die Selber Tafel freute sich sehr über eine Vielzahl liebevoll verpackter Geschenke für Kinder aller Altersgruppen, die am  20.12.2018 übergeben wurden.

 

Ökumenischer Adventsgottesdienst in der Höchstädter Kirche am 14.12.2018

Stickarbeiten der 3. Klassen

Adventsstimmung in der 1. und 2. Klasse mit selbst zubereiteten Bratäpfeln

Besuch beim Bürgermeister

Am 27.11.2018 machte sich die 4. Klasse auf den Weg ins Höchstädter Rathaus. Dort erwartete der Höchstädter Bürgermeister, Herr Bauer, die Schülerinnen und Schüler. Geduldig beantwortete er alle Fragen. Dabei ging es natürlich hauptsächlich um den Bau des neuen Rathauses sowie um die damit verbundenen Änderungen und Neuerungen auch bezüglich des Pausenhofs der Schule. Als die Fragen geklärt waren und jedes Kind vom Bürgermeister noch eine Tafel Schokolade erhalten hatte, kehrten alle mit neuen Eindrücken in die Schule zurück.

 

Unser Lesefest am 17.11.2018

Gemeinsamer Start der 1. und 2. Klasse in die Herbstferien am 26.10.2018

Mit einem „etwas anderen Sandwich“ beendeten die erste und die zweite Klasse den letzten Schultag vor den Herbstferien. Eifrig schnippelten die Kinder Vollkornbrot, Käse, Schinken und verschiedenes Gemüse in kleine Würfel. Außerdem wurde noch ein „Topping“ aus Quark oder Frischkäse zubereitet. Alle Zutaten waren schließlich als leckeres Buffet arrangiert und jedes Kind konnte sich sein alternatives Sandwich in einer kleinen Schüssel selbst mischen. Frisch gepresster Apfelsaft durfte bei diesem gesunden Imbiss natürlich nicht fehlen.

Fahrradausbildung der 4. Klasse

Im September und Oktober begaben sich die Kinder der 4. Klasse insgesamt fünfmal nach Selb auf den Verkehrsübungsplatz und lernten dort unter der Leitung von Polizeihauptkommissar Martin Zatschka, wie sie sich mit ihrem Rad im Verkehr richtig verhalten müssen. Auch der „Tote Winkel“ wurde dabei mit Hilfe eines Feuerwehrautos besprochen. Am 24.10.2018 durften dann die Schüler glücklich und erleichtert ihre „Fahrradführerscheine“ in Empfang nehmen, nachdem alle Kinder die theoretische und praktische Radfahrprüfung bestanden hatten. Zum Abschluss konnten sie ihre erworbenen Fähigkeiten im realen Straßenverkehr anwenden und fuhren mit ihren eigenen Fahrrädern, begleitet von Herrn Zatschka und Frau Rössler durch Höchstädt.

 

Unterrichtsgang der 3. Klasse am 23.10.2018 in den  Wald

Am 23.10.2018 machte sich die 3. Klasse gemeinsam mit Försterin Carola Prinz auf in den nahegelegenen Wald. Die Schüler forschten nach Spuren von Tieren und entdeckten verschiedene Bäume und Pflanzen, die sie bereits aus dem Unterricht kannten. Natürlich durften sie auch interessante Naturerfahrungsspiele ausprobieren.

 

"Woche der Gesundheit" vom 15.10. - 19.10.2018

Da gab es Zumba für alle Klassen ...

... Fitness für die ganze Schule am 18.10.2018

... und Pezzibälle am 19.10.2018 als Trommeln

Im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit vom 15. bis 19.10.2018 konnten die Schüler und Schülerinnen besondere Sportstunden erleben. Tanja Regnet tanzte mit den Kindern Zumba, Daniela Gräf verschaffte ihnen mit verschiedenen Fitnessübungen einen Einblick in die Arbeit der Kindersportschule. Bei Karin Lang schließlich durften die Schüler Gymnastik mit Pezzibällen kennenlernen und sportliches Monopoly spielen. Bei allen Übungsformen hatten die Kinder großen Spaß und konnten sich richtig auspowern.

 

Besuch der Schulzahnärzte in beiden Schulhäusern

Am 15.10.2018 besuchte der Zahnarzt Herr Kubik aus Arzberg die 3. und 4. Klasse. Dabei wurde besprochen, warum Zähne wichtig sind und welche Aufgaben sie besitzen. Auch der Aufbau eines Zahnes und der Mundhöhle wurde thematisiert. Anschaulich erklärte Herr Kubik den Kindern, warum Zähne krank werden und wie man sie gesund erhalten kann. Zum Abschluss bekam deshalb jeder eine Zahnbürste, Zahnpasta sowie Zahnseide.

 

Am 22.10.2018 in der 1. und 2. Klasse:

Die 1. Klasse präsentiert sich stolz mit den Warnwesten für einen sicheren Schulweg

Farbkästen von der VR-Bank für die Erstklässler am 24.09.2018

Wandertag am 18.09.2018

Die 1. und 2. Klasse traf sich bei strahlendem Sonnenschein mit den Vorschulkindern des Kinderhauses Arche Noah an der Steinkugel am Ortseingang von Höchstädt zu einer Wanderung. Der Weg führte auf dem Brückenradweg nach Kaiserhammer, wo alle neben einem kleinen Teich Rast machten und die mitgebrachte Brotzeit verzehrten. Auf der alten Selber Straße ging es dann zurück zum Kindergarten und von dort war es auch nicht mehr weit bis zum Höchstädter Schulhaus.

Die 1. und 2. Klasse unterwegs...

aber auch die 3. und 4. Klasse!

Am Dienstag, den 18.09.2018, wanderte die 3. und 4. Klasse bei herrlichem Spätsommerwetter nach Pfannenstiel. Unterwegs wurden mehrere Pausen zur Stärkung eingelegt. Bei Familie Zaus in Hafendeck durften alle im Garten Fußball spielen. Erschöpft, aber glücklich kamen am Mittag die Wanderer wieder in der Schule an.

Schulweg- und Schulbustraining der 1. Klassen am 14.09.2018

Besuch von der Sparkasse für die Schulanfänger am 12.09.2018

Ankunft der Schulanfänger im Thiersteiner Schulhaus

Gemeinsamer Beginn am 11.09.2018 in der Thiersteiner Kirche